Unsere Tipps für Allergiker

Fliegende Kirschblütenpollen fördern Pollenallergie

Die Pollenallergie besser in den Griff bekommen

Viele Allergiker stehen vor der Frage: Was tue ich, um meine allergischen Beschwerden zu reduzieren? Bei vielen anderen Allergien kann man das entsprechende Allergen meiden, um die Symptome zu reduzieren oder sogar ganz auszuschließen – das ist bei einer Pollenallergie natürlich nicht so einfach möglich.

Die üblichen Schritte sind hier:

  • Aufenthalt im Freien und speziell Sport vermeiden
  • Andere Allergieauslöser in Betracht ziehen (Allergie-Test)
  • Aktuell über den Pollenflug informieren (Vividrin® Polleninfo-App)
  • Medikament zur Hand haben (Allergieprodukte von Vividrin®)

Darüber hinaus können Sie allerdings noch weitere Vorkehrungen treffen. Hier finden Sie die wichtigsten Allergie-Tipps und -Tricks, mit der Sie die allergischen Symptome Ihrer Pollenallergie effektiv verringern können:

Vividrin® Azelastin

Vividrin® Azelastin

Vividrin® Azelastin zur aktiven Bekämpfung von Heuschnupfensymptomen an Augen und Nase.

Cetirizin Vividrin®

Cetirizin Vividrin®

Cetirizin Vividrin® hilft bei allergischen Beschwerden der Haut, Atemwege, Nase und Augen.

Vividrin®

Vividrin®

Seit Jahrzehnten hat sich Vividrin® als Mittel gegen Allergiesymptome der Augen zuverlässig bewährt.