Vividrin® Azelastin
Vividrin® Azelastin
10 ml Nasenspray
  • Dreifach-Schutz durch Azelastin¹
  • Wirkung bereits nach 15 Minuten möglich⁴
  • Ohne Konservierungsmittel

Vividrin® Azelastin Nasenspray – endlich durchatmen

Der Frühling lockt zu ausgiebigen Spaziergängen – wäre da nicht dieser lästige Heuschnupfen. Vividrin® Azelastin Nasenspray lindert nicht nur akute, allergische Symptome der Nase minutenschnell, sondern beugt weiteren Beschwerden und Entzündungsreaktionen langanhaltend vor4 – durch seinen dreifachen Wirkmechanismus1. Das Nasenspray ist frei von Konservierungsmitteln, gut verträglich und bietet sowohl Erwachsenen als auch Kindern ab 6 Jahren eine zuverlässige Akuthilfe.

Produktinformationen

 
 Vividrin® Azelastin 1 mg/ml Nasenspray, Lösung
WirkstoffAzelastinhydrochlorid14
Konzentration1 mg/ml14
DarreichungsformNasenspray13
Anwendungsgebiet

Zur symptomatischen Behandlung von: 14

  • Heuschnupfen (saisonaler allergischer Rhinitis)
  • akuten Schüben (Exazerbationen) ganzjähriger allergischer Rhinitis.
 
WirkungseintrittNach 15 Minuten4 möglich
WirkdauerBis zu 24 Stunden (2x tägliche Anwendung)2-3
AnwenderAb 6 Jahre14
Empfohlene Dosis2 x tgl. (1 Sprühstoß je Nasenloch)
Packungsgröße

10 ml14

 Jetzt bestellen

Darum Vividrin® Azelastin Nasenspray:

Das Produkt

Heuschnupfen? Jucken und Schniefen müssen nicht sein.

Vividrin® Azelastin Nasenspray schafft bei allergischen Symptomen der Nase (allergischer Rhinitis) schnell und wirksam Abhilfe: Durch die direkte und lokale Anwendung in der Nase schwellen die Nasenschleimhäute ab und der Niesreiz wird eingedämmt – ohne den Rest des Körpers unnötig zu belasten. Außerdem ist das Nasenspray frei von Konservierungsmitteln und somit lokal besonders gut verträglich. Dadurch kann es sowohl zur symptomatischen Akutbehandlung als auch saisonal verwendet werden. Sie haben die Nase voll von Heuschnupfen? Probieren Sie Vividrin® Azelastin Nasenspray.

Wirkweise

Dreifach-Schutz für Ihre Nase

Vividrin® Azelastin Nasenspray lindert durch die örtliche Anwendung auf den Schleimhäuten typische Beschwerden einer allergischen Rhinitis oder Nasennebenhöhlenentzündung – z. B. Niesattacken oder eine kribbelnde, laufende Nase. Als moderndes Antihistaminikum der zweiten Generation* hemmt es allergische und entzündliche Reaktionen der Nase innerhalb von 15 Minuten4 für bis zu 24 Stunden bei zweimal täglicher Anwendung2-3.

  1. Reduziert allergische Reaktionen: Azelastin mindert die Bindung von Histamin an die zugehörigen H1-Rezeptoren. Dadurch wird die allergiefördernde Wirkung des Botenstoffs abgeschwächt.1
  2. Hemmt die Freisetzung von Histamin: Bei einer allergischen Reaktion setzen die Mastzellen (spezielle allergieassoziierte Immunzellen) unter anderem zu viel Histamin frei. Azelastin stabilisiert sie und hemmt so die Histaminfreisetzung.1
  3. Wirkt entzündungshemmend: Allergischer Heuschnupfen setzt verschiedene Immunreaktionen in Gang. Azelastin kann darauf Einfluss nehmen und überschüssige Reaktionen hemmen.1

Diese bewährte Dreifach-Wirkung von Vividrin® Azelastin lindert Beschwerden einer allergischen Rhinitis oder Nebenhöhlenentzündung und kann diesen aktiv vorbeugen.

Darum Vividrin® Azelastin Nasespray:

✓ Dreifach-Wirkung zur Linderung allergischer Symptome
✓ Wirkt direkt auf der Nasenschleimhaut innerhalb von 15 Minuten4
✓ Frei von Konservierungsmitteln

Anwendung

Vividrin® Azelastin Nasenspray – für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren

Das Nasenspray Vividrin® Azelastin kann zweimal täglich gegen Heuschnupfen und allergische Symptome der Nasenschleimhaut angewendet werden. Es ist als gebrauchsfertige Lösung erhältlich und muss daher vor der Anwendung nicht mehr geschüttelt werden. Trotz seiner konservierungsmittelfreien Formel ist das Nasenspray nach Anbruch 6 Monate haltbar. Die Dauer der Anwendung des Heuschnupfen Nasensprays richtet sich nach der Art, Schwere und dem Verlauf der Allergiebeschwerden.

Gewöhnungseffekt? Nicht beim Vividrin® Azelastin Nasenspray

Bei einer länger andauernden und häufigen Anwendung kommt es bei vielen abschwellenden Nasensprays zu einem Gewöhnungseffekt. Grund dafür sind die abschwellenden Wirkstoffe, die die Nasenschleimhaut austrockenen lassen und somit zu einer herabgesetzten Wirksamkeit führen können. Nicht so beim Vividrin® Azelastin Nasenspray: Auch bei längerer Anwendungsdauer wirkt das Präparat zuverlässig gegen allergische Symptome der Nase bei Heuschnupfen..

Hier finden Sie weitere Informationen zur richtigen Anwendung von Nasenspray.

Vividrin® ectoin® Produktfamilie

Vividrin® ectoin®

Vividrin® ectoin® lindert allergische Augenbeschwerden sanft und natürlich.

Vividrin® Cetirizin

Cetirizin Vividrin®

Cetirizin Vividrin® 10mg Filmtabletten hilfen zuverlässig bei allergischen Beschwerden der Haut, Atemwege, Nase und Augen.

Vividrin® Polleninfo-App

Mit der Vividrin® Polleninfo-App den aktuellen Pollenflug bis zu 7 Tage im Voraus bestimmen.

1 Horak F. & Zieglmayer UP. Expert Rev. Clin. Immunol. 2009;5(6):659-69
3 Greiff L., et al. Clin Exp Allergy. 1997; 27 (4): 438-44.
4 Horak F., et al. Curr Med Res Opin. 2006; 22 (1): 151-157. 14 Gebrauchsinformation Vividrin® Azelastin (Nasenspray). Stand: Juni 2018.
19 Deutsche Apotheker Zeitung. Verkehrssicherheit Fahrtauglichkeit bei Allergien. URL: www.deutsche-apotheker-zeitung.de/daz-az/2010/daz-44-2010/fahrtauglichkeit-bei-allergien aufgerufen am 14.04.2020.

* Antihistaminika der zweiten Generation gelangen durch ihre moderne Formulierung kaum durch die Blut-Hirn-Schranke in das zentrale Nervensystem. Dadurch sind sie noch verträglicher als ihre Vorgänger.19

Pflichttexte